is.base

settings-2 Baukastenprinzip

is.base ist ein integrativer Baukasten für die Umsetzung flexibler Business-Anwendungen und bietet Funktionen zur Erfassung, Verwaltung und Auswertung Ihrer Projekt- und Unternehmensdaten. Im Rahmen von Standardmodulen ist is.base in der Lage die Projektarbeit (z.B. Aufgabenmanagement, Baumängelmanagement, Zeiterfassung etc.) oder die Prozesse in Ihrem Unternehmen (Reiskostenverrechnung, Rechnungsstellung, Inventarverwaltung etc.) optimal zu unterstützen.

Auf Grund der Baukastenphilosophie ist es jedoch genauso gut möglich, mit minimalstem Aufwand Kundenmodule mit eigenen Datenstrukturen und Bearbeitungsprozessen aufzusetzen oder aber vorhandene Standardmodule um kundenspezifische Anforderungen zu erweitern (z.B. Felder, Kataloge, Workflows etc.).

startup Einfach und flexibel

Leider sind die verfügbaren Systeme heute alle meistens zu starr und komplex, um von den meisten Projektmitarbeitern – trotz erheblichen Einführungsaufwandes – effizient bedient werden zu können. Hier schaffen z.B. die meisten PM-Tools keinen Mehrwert mehr, sondern stellen für den Projektablauf eher ein echtes Hindernis dar. Wir haben uns deshalb überlegt, dass es sinnvoller ist, nicht die ganze Welt neu zu erfinden. Wir wollen den Anwendern die Systeme lassen, mit denen sie heute bereits gewohnt sind zu arbeiten.

computer Weg von den starren Formularen

Unser Projekt-Aufgaben-Management z.B. basiert deshalb auf unserem integrativen Framework is.base, dass keine eigenen Oberflächen benötigt, sondern sich über die häufig eingesetzten Standard-Produkte MS Excel, Outlook und Project bedienen lässt. So werden alle Features dieser Systeme vollumfänglich bereit gestellt und Schnittstellenprobleme oder Massenbearbeitungen auf ein banales Copy ´n Paste reduziert. Für externe Zugriffe wird natürlich auch eine einfach zu bedienende Web-Oberfläche mit einem attraktiven integrierten Berichtwesen zur Verfügung gestellt.

teamwork Echtes Teamwork mit Workflows

Über eine leistungsfähige Logikebene und Statussteuerung werden Management-Systematiken und Workflows optimal unterstützt. Und wenn man mal unterwegs ist, funktioniert das Ganze mit Hilfe des MS Excel Add-Ins auf dem Laptop natürlich auch offline. Beim nächsten Online-Gehen können die bearbeiteten Daten dann wieder mit dem Projekt synchronisiert werden.

pie-chart-1 Attraktives Berichtswesen

Ein leistungsfähiges Informationssystem bring erst dann einen Mehrwert, wenn die Informationen, die im System mit häufig nicht unerheblichen Aufwand erfasst werden, auch wieder flexibel ausgewertet werden können. Hierzu stellt is.base grundsätzlich zwei Varianten des Berichtswesens zu Verfügung:

a) Flexibles Pivot Reporting innerhalb des is.base Excel AddIn's

b) Attraktive und komplexe Berichte in der is.base Web Anwendung

padlock Datensicherheit

In einer Zeit in der nahezu alle Informationen zu Projekten und Unternehmen in IT-Systemen abgelegt werden, spielt es eine große Rolle, dass diese Daten vor unberechtigtem Zugriff innerhalb und außerhalb des eigenen Unternehmens geschützt werden.

In is.base wird durch ein rollenbasiertes und umfangreiches Berechtigungskonzept sichergestellt, dass nur die Anwender, die eine entsprechnenden Berechtigung besitzen die Daten sehen bzw. bearbeiten können. Um zu gewährleisten, dass von Außerhalb nicht unberechtigt auf die Unternehmensdaten zugegriffen wird, werden die Informationen zwischen den is.base Client und Server Komponenten nur SSL-Verschlüsselt übertragen.